Aus dem Jahr 2019

Dezember 2019

Ein Kalender mit Bildern aus unseren beiden Partnerstädten

Zum 5. Jubiläum der Partnerschaftsunterzeichnung in Yalova (2.2.2015) und in Rottenburg (15.5.2015) sowie der Gründung des Partnerschaftsvereins Rottenburg-Yalova am 25. Februar 2015 hat der Verein einen Kalender (Auflage 1000 Stück) mit Fotos aus der Stadt am Neckar und der Stadt am Marmarameer herausgebracht.

Der zweisprachige Aufstell-Kalender im Format 20 mal 18 Zentimeter umfasst 14 stimmungsvolle Farbfotos aus den beiden Partnerstädten. Der Kalender beginnt mit der "Translozierten Villa"(„Yüyüren Kösk“) an der Strandpromenade von Yalova und dem Haus am Nepomuk am Neckarstrand . Und er endet mit den Ansichten einer verschneiten Sitzbank in Yalova und dem großen Weihnachtsstern in der Mitte des Kreisverkehrs am Eugen-Bolz-Platz.

Neben den Bildern gibt es zweisprachige Informationen über den Partnerschaftsverein und die beiden Partnerstädte sowie eine Liste der wichtigsten türkischen und deutschen Feiertage im kommenden Jahr.

Die Hälfte der Auflage geht in unsere Partnerstadt Yalova und soll dort an unsere Stadt erinnern.

 

Juni 2019

Brückenfest

Am Freitag, den 28. Juni 2019, lud der Partnerschaftsverein in das Zelt an der Neckarpromenade ein. Es gab türkische Spezialitäten und Efes-Bier. Wir konnten uns über einen großen Zuspruch freuen, so dass die Speisen gegen 21 Uhr bereits ausverkauft waren. Tee, Mokka und Bier wurden bis zum Abbau nachgefragt. Es war ein gelungener Abend, nicht zuletzt durch die angenehme Musik von der Show-Insel, die dieses Jahr von den Gästen aus Arad (Rumänien) kam.

Besuch einer Delegation aus Yalova (26. - 30. Juni)
Am Mittwochnachmittag kamen 6 Personen aus Yalova in Rottenburg an: eine Gemeinderätin und 5 Gemeinderäte, von denen 2 auch stellvertretende Bürgermeister sind. Für die Gäste, zu denen am Donnerstagabend auch noch Bürgermeister Vefa Salman und seine Ehefrau Dilek kamen, hatte die Stadtverwaltung ein interessantes Programm aufgestellt, das den Gästen einen Eindruck von Rottenburg und seiner Infrastruktur vermitteln sollte.

März 2019

Vom 10. März - 17. März 2019 veranstaltete der Partnerschaftsverein Rottenburg-Yalova eine Reise nach Yalova und Umgebung, um unsere Partnerstadt kennen zu lernen.

 

 

Februar 2019

Am Donnerstag, den 7. Februar 2019 um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Zehntscheuer las die türkisch-deutsche Autorin Nilgün Tasman aus ihrem Buch "Ich träume deutsch".
Es ist ein Buch über eine Kindheit in zwei Welten.

Es ist die Geschichte von Nilgün, die in der Türkei geboren wurde und in Deutschland aufwächst. „Mädchen werden als Bräute geboren”, mit diesem Satz wird sie groß. Doch Nilgün
sehnt sich nach Freiheit und sie nimmt sie sich, wo sie kann: das Beste aus dem türkischen und dem deutschen Leben. Sie kennt die Tradition ihrer Großmutter Babaanne und entdeckt
zugleich die vielfältigen Möglichkeiten der deutschen Lebensweise. Sie fühlt die Zerrissenheit ihrer Eltern zwischen den beiden Ländern und versöhnt sie. Sie erlebt hautnah, was es heißt, Wurzeln und gleichzeitig Flügel zu haben - Flügel, die ihr wachsen, um die vielen Hindernisse auf ihrem Weg zu überwinden.
Nilgün Tasman hat es geschafft: Mit ihren Kindheitserinnerungen erzählt sie wunderbar poetisch die Geschichte einer ganzen Generation.